NO TALK. ALL ACTION!

In 54 Stunden zum eigenen Startup powered by

 

An nur einem Wochenende von der reinen Idee zum tragfähigen Geschäftsmodell. Lerne von den Besten, finde Dein Gründer-Team, werde gecoacht von erfahrenen Mentoren aus der Gründer-Szene, erhalte Feedback von Experten und nutze Deine Chance auf Investments.


FAQ


Was ist ein Startup Weekend?

 Das Startup Weekend ist ein 3-tägiger Intensiv-Workshop, bei dem Du in nur 54h aus einer reinen Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickelst. Dich coachen und unterstützen erfahrene Mentoren aus der Startup-Szene, erfolgreiche Gründer geben Dir als Speaker ordentlich Input. Dein erarbeitetes Geschäftsmodell "pitcht" Du vor einer ausgewählten Jury und potenziellen Investoren. Die besten Konzepte werden ausgezeichnet. Nutze Deine Chance!

Wer kann teilnehmen?

Startup Enthusiasten, Studenten, Nicht-Studenten, Entwickler, Designer, Business Developer, Marketing Gurus, Ingenieure, Ökotrophologen, Innovatoren, Investoren, usw....... Kurzum: Alle, die Bock auf Startup haben, eine Herausforderung suchen, motiviert & engagiert sind, um aus einer Idee in nur kurzer Zeit ein Businessmodell zu entwickeln. 


Muss ich selbst eine Idee pitchen?

Nein, eine Idee müsst ihr nicht preisgeben, wenn ihr es nicht wollt. Vielleicht verpasst ihr aber eine große Chance und vielleicht pitcht jemand bei einem anderen Startup Weekend genau eure oder eine sehr ähnliche Idee, die vielleicht gewinnt und dann habt ihr das Nachsehen. Lauft der Entwicklung nicht hinterher. Habt nicht Angst vor der eigenen Courage. Seid mutig, verhaltet euch unternehmerisch, werft euren Hut in den Ring und startet durch. Join Startup Weekend Mittelhessen!!! ... und natürlich könnt ihr euch als Teilnehmer auch einer Idee von anderen Teilnehmern anschließen.

Was Dir geboten wird?


Ihr habt die Gelegenheit, eure Unternehmensidee vor einer Jury von ausgewählten Akteuren der Startup-Szene zu pitchen und euch individuelles Feedback einzuholen. Die besten drei Pitches werden mit wertvollen Preisen ausgezeichnet. Gesondert ausgezeichnet wird die beste Startup-Idee im Bereich Life Sciences! Zudem versorgen wir Euch mit fachlichen Input durch erfahrene Mentoren.



Das Programm 2021



unsere KEynote


Magdalena Pusch, Co Founder &  CMO FRAMEN

 

Magdalena ist Co-Founder und CMO des Berliner Tech-Startups FRAMEN, welches kürzlich Europa’s Medienkonzern Axel Springer gekauft hat. Ihr erstes Startup gründete sie im Silicon Valley und arbeitete einige Jahre für Google. Neben FRAMEN ist sie als Vorstand des Marketing Clubs Berlin sowie als Mentorin für Startups tätig. Als Gründerin liegt ihre Expertise neben Geschäftsentwicklung besonders auch in Markenaufbau, Marketing und Finance. 2020 wurde sie für den „Digital Female Leader Award“ nominiert. Magdalena ist regelmäßig Speaker auf Konferenzen sowie in Universitäten. Fun fact: Magdalena co-organisierte das Techstars Startup-Weekend-Mittelhessen 2016-2018.

 


unsere Speaker


Fabian Annich, Founder TalentZ &  Geschäftsführer STATION

 

Als Organisationsentwickler startete Fabian seine berufliche Karriere bei der Lufthansa Group und ist heute Geschäftsführer von STATION, der größten regionalen Vernetzungsplattform für Startups und betreibt einen Club im Bahnhofsviertel von Frankfurt. Auf seinem Weg machte er auch einen Stop in Mittelhessen, als er mit seinem ersten Startup „TalentZ“ den ersten Platz gewann. In unserer Session erzählt er von seinen Learnings, was ihn heute beschäftigt und ist offen für eure Fragen.

 

 

Philipp Glock, Rechtsanwalt & Venture Capital Experte

 

Philipp Glock ist Rechtsanwalt und Venture Capital Experte bei Luther, einer der führenden Wirtschaftskanzleien in Deutschland. Er berät Gründer, Startups und Investoren (Venture Capital/Private Equity) und hat bereits viele Startups von der Gründung bis zum erfolgreichen Exit begleitet. Philipp ist regelmäßig Speaker auf bundesweiten Venture Capital Veranstaltungen.

 

Alexander Grau, Start-up-Ökosystem Projektmanager StartHub Hessen

 

Seit 2018 erkunde ich die internationale Start-up Szene. Bereits während meines Studiums habe ich eigene Start-up Veranstaltungen organisiert, mit einem eigenen YouTube Vlog die internationale Start-up-Szene erforscht und in meiner eigenen Marketingagentur viel Gründungserfahrung gesammelt. Als Mentor helfe ich Start-ups im Marketing und Geschäftsmodellaufbau. Seit einem Jahr unterstütze aktiv das hessische Start-up Ökosystem im StartHub Hessen, die Start-up Anlaufstelle der Hessen Trade & Invest GmbH. Mit einem ganzheitlichen Blick auf die Start-up Welt helfe ich euch eure Start-up Gründung zu planen und mit passenden Netzwerkkontakten voranzubringen.

 

Tomas Herzberger, Digital Marketing & Growth Hacking Experte

 

Seit 2006 helfe ich Menschen beim Wachstum Ihres Unternehmens - mit Digital Marketing und Growth Hacking. Als Speaker zeige aktuelle Trends.Als Coach gebe ich Workshops und Seminare, um Ihre Mannschaft in kurzer Zeit schlauer und kompetenter zu machen. Als Interim-Manager unterstütze ich Startups und innovative Unternehmen, mehr Traffic, mehr Kunden und mehr Conversions zu generieren. Ich kenne die Prozesse und Herausforderungen in Startups ebenso wie in Konzernen, B2B-Marketing ebenso wie B2C. Darüber hinaus bin ich Autor des Bestsellers "Growth Hacking" und von “Think Growth”, Co-Founder von Stratos und INGA, Initiator de Growth Hacking Meetups in Deutschland und Österreich (u.a. Frankfurt, München, Wien) Mentor am Unibator der Goethe Universität und zweifacher Vater.

Verena Krakau, CEO & Co-Founder Cognilize

 

Verena Krakau ist Co-Founder des im Jahr 2019 gegründeten Sporttechnologie-Unternehmens „Cognilize“, das anhand von virtuellen Spielsituationen die Trainingsmethoden im Profisport innovativ verbessert und erweitert. Ihr digitales Trainingskonzept ist gefragt – Sie gewann mit Cognilize den landesweiten Gründungswettbewerb Hessen Ideen 2018 und erreichte kürzlich sogar das Finale des „Football Innovation Awards“. Die 27-jährige hat bereits zahlreiche Stipendien erhalten und war eine von insgesamt neun europäischen Stipendiaten für die internationalen Sales Competitions der American Marketing Association und dort u.a. einzige europäische Finalistin in der Kategorie „Perfect Pitch“.


unsere Jury


Martin Lacroix

 

Martin ist Initiator des Events und hat das Startup Weekend im Jahr 2016 nach Mittelhessen gebracht. Er ist in verschiedenen Rollen im Rhein-Main Startup-Ökosystem unterwegs und engagiert sich als Mentor für Startups, berät Hochschulen sowie Gründungszentren und treibt seine eigene Gründung voran.


Mentor_innen die dich Unterstützen


Tristan Herbold, Geschäftsführer Entrepreneurship Cluster Mittelhessen

 

 Tristan Herbold studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finance & Entrepreneurial Management und ist nach seiner Zeit als Abteilungsleiter im Personalbereich seit 2018 Geschäftsführer des Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM), dem gesamtuniversitären Gründungszentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen. Das ECM unterstützt über 35.000 gründungsinteressierte Studierende und Mitarbeiter sämtlicher Fachbereiche der JLU mit zahlreichen Drittmittel-finanzierten Angeboten. Tristan hält als Dozent an der JLU jährlich ein Entrepreneurship-Seminar, hat schon zahlreiche Jury- und Gutachtertätigkeiten wahrgenommen und als Geschäftsführer des ECM über fünfzig Gründungsprojekte begleitet.


Veranstalter


Wir wollen mit unserem Event eine regionale Gründer- und Unternehmerszene fördern und beleben. Wir wollen die regionalen Potentiale heben und eine Plattform schaffen, die die Talente – ob junge oder alte, unerfahrene oder erfahrene, blutige Anfänger oder gestandene Unternehmer – zusammenbringt, Austausch ermöglicht und Neues entstehen lässt. Dazu laden wir alle ein, die auf der regionalen Ebene gemeinsam agieren wollen, um Gründer- und Unternehmertum und regionalen Nutzen zu stiften.

Das Regionalmanagement Mittelhessen stärkt und vermarktet den Wirtschafts- und Hochschulstandort in der Mitte von Hessen. Der Schulterschluss aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ist in den Themenfeldern Infrastruktur, Bildung und Fachkräfte sowie Forschung und Innovation tätig.

 

In der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH haben sich 2013 alle Handwerkskammern, Hochschulen, Industrie- und Handelskammern, Landkreise und Oberzentren mit dem Verein Mittelhessen zusammengetan, um das seit 2003 bestehende Regionalmanagement weiter zu entwickeln, und Strategien für die Region zu planen und gemeinsam umzusetzen.

 

Mehr zur Region und zum Regionalmanagement findet man auf http://www.mittelhessen.eu.



Gold Partner

Silber Partner

Bronze Partner

Event PaRTNER

Regional PaRTNER


Dein Startup Weekend Mittelhessen wird ermöglicht durch die Unterstützung von:

Investitionen in Ihre Zukunft


Verpasse nichts mehr!


Liked uns auf Facebook!




For english version click HERE.